Ferienzeit-Urlaubszeit-Reisezeit

  1. Flugreisen:
  • Wichtige Dokumente dicht am Körper aufbewahren
  • Wenn Bargeld nötig ist, gilt auch hier dicht am Körper aufbewahren, das Gleiche gilt für EC/ Kreditkarten
  • Gepäck nie aus den Augen lassen, bis es aufgegeben oder verstaut ist
  • Medikamente sollten grundsätzlich im Handgepäck mitgeführt werden, hier ist besonders auf Richtlinien zu achten – Liste über Medikamente und Erklärung vom behandelnden Arzt kann ratsam sein

 

 

  1. Bus- /Bahnreisen:
  • Hier gelten in der Regel die gleichen Tips und Hinweise wie bei Flugreisen

 

 

  1. Autoreisen:
  • Generell keine Wertsachen sichtbar im Auto liegen lassen
  • Fahrzeuge immer verschließen, auch für „fünf Minuten“
  • Auf Parkplätzen, Rastplätzen, Tankstellen das Fahrzeug von innen immer verriegeln und Fenster schließen wenn eine Person das Fahrzeug verlässt
  • Vor dem ( erneuten )Fahrtantritt unbedingt Sichtkontrolle am Fahrzeug durchführen, z.Bsp. Reifen, Auspuff, Flüssigkeiten, Licht etc. ob alles in Ordnung ist, bei Manipulation die Polizei rufen
  • Sollte während der Fahrt von anderen Verkehrsteilnehmern eine vermeintliche Störung am Fahrzeug angezeigt werden oder Ihnen beim Halten Hilfe angeboten wird, auch unbedingt Fenster schließen und Fahrzeug verriegeln

 

 

  1. Allgemeiner Hinweis:
  • Wichtige Dokumente als Kopie mit führen ( z.Bsp. Pass, Ausweis, Fahrzeugschein etc. ), dies kann bei der Wiederbeschaffung oder bei Klärung der Identität vieles vereinfachen
  • Aber ACHTUNG: Kopien müssen als solche kenntlich gemacht werden, sonst begehen Sie Urkundenfälschung

 

 

5.Allgemein:

  • Weitere Hinweise und Ratschläge finden Sie im Internet
  • Für Reisen ins Ausland finden Sie diese auf der Seite des Auswärtigen Amtes – Gefahrenlagen
  • Melden Sie jeden Vorfall den zuständigen Behörden und achten Sie auf Eigensicherung

 

Wir wünschen Ihnen eine sonnige und erholsame Zeit und achten Sie auf Ihre und unser aller Sicherheit

 

Euer PBS Team