Herbstzeit

Herbstzeit

Wir hoffen Sie sind Gesund und Erholt aus der Sommerurlaubszeit zurück.

Der Herbst und somit die dunkle Jahreszeit steht bevor. Mit der guten Laune und der Erholung im Gepäck könnten Sie ein paar Präventionsmaßnahmen treffen.

1 .Beispiel:

  • Fahrtraining
  • Selbstverteidigungskurs
  • Konflikt-Deeskalationstraining

 

2. Als Fahrradfahrer:

  • Warnweste
  • Beleuchtung
  • Funktionscheck
  • Fahrradhelm
  • Funktionskleidung

 

3. Als Autofahrer:

  • ACHTEN SIE DARAUF DASS WIEDER VERMEHRT KINDER AUF DEN STRAßEN UNTERWEGS SIND ( SCHULANFANG )
  • Achten Sie auf Beleuchtung, gerade dunkle Fahrzeuge sind auch am Tage bei Bewölkung schwer zu sehen
  • Funktionscheck ( Scheibenwischer, Beleuchtung etc. )

 

4. Für Fußgänger:

  • helle Kleidung um gesehen zu werden
  • Kindern eine Warnweste oder Kleidung mit Reflektoren
  • Bei Schulanfängern sollte der Schulweg mehrmals gemeinsam abgelaufen werden und das Verhalten des Kindes an Straßen überprüft werden

 

5. Allgemein:

  • Das benutzen des Handys ist ohne Freisprecheinrichtung verboten, auch für Fahrradfahrer, zwei Sekunden Unaufmerksamkeit kann Leben kosten

 

Rücksichtnahme und Umsicht von allen, macht das Leben sicherer und das Miteinander entspannter